Baumwipfelpfad, Saarschleife & Cloefhänger

Hast Du das Wahrzeichen des Saarlandes bereits von oben betrachtet? Seit Juli 2016 kannst Du die Aussicht auf das Naturwunder Saarschleife von dem 42 Meter hohen Aussichtsturm des Baumwipfelpfades genießen

Erlebnisse entlang des Baumwipfelpfades

Der Baumwipfelpfad führt in bis zu 23 Metern Höhe über unberührten Waldboden des Mischwaldes bis hin zur Saarschleife. Auf dem 1.250 Meter langen Weg erwarten Dich verschiedene Lern- und Erlebnisstationen, die sich für die ganze Familie eignen. An den Lernstationen werden verschiedene Lebensformen des Waldes anschaulich erklärt. Außerdem bereiten die Rialtobrücke mit Wackelelementen in luftiger Höhe sowie eine Rutsche für Junge und Junggebliebene mächtig viel Vergnügen. Ruhezonen laden zum Verweilen ein.

.

Der hölzerne Aussichtsturm des Baumwipfelpfads mit vielen Besuchern
Seitlicher Blick auf den Aussichtsturm des Baumwipfelpfads

Einzigartiger Aussichtsturm

Der Höhepunkt des Baumwipfelpfades ist der 42 Meter hohe, architektonisch einzigartige Aussichtsturm. Dort kannst Du einen Rundblick über die Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück – inklusive Saarschleife – und bei gutem Wetter sogar bis zu den Vogesen genießen. Laut Betreiber sind sowohl der Baumwipfelpfad als auch der Baumturm barrierearm gestaltet.

Naturführungen

Jeden Freitag und Sonntag finden um 14 Uhr Naturführungen über den Baumwipfelpfad statt. Zusätzlich gibt es spezielle Kinderführungen – so zum Beispiel die „Eichhörnchen-Führung“. Hier lernen Kinder spielerisch die Lebensweise eines Eichhörnchens kennen. Dieses Erlebnis kann zum Beispiel speziell für Kindergeburtstage gebucht werden.

Ein Kleinkind testet eine Erlebnisstation für Kinder.
Mann sitzt morgens auf Cloefhänger (Zelt) und blickt auf die Saar.

Cloefhänger – außergewöhnlich übernachten

Wenn Du es noch abenteuerlicher magst, sind die „Cloefhänger“ an der Saarschleife genau das Richtige für Dich! Hier kannst Du im Baum in zwei Metern Höhe direkt an der Kante der Saarsteilhänge übernachten. Die Übernachtungsmöglichkeit wird mit Seilen am Baum befestigt. Über eine Strickleiter gelangst Du in das Bett in luftiger Höhe – dementsprechend sportlich und schwindelfrei solltest Du sein. Voraussetzung für das Erlebnis ist zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt und in Begleitung eines Erwachsenen bist. Ein gemütlicher Abend am Lagerfeuer rundet das Angebot ab. Mehr Informationen dazu findest Du unter.

Als echter Adrenalin-Junkie könnte Dich auch der Fallschirmsport in Saarlouis-Düren interessieren.

Was sagen die Leute?

Letztes Jahr (2017) im Sommer habe ich den Baumwipfelpfad im Saarland besucht. In Orscholz angekommen, findet man viele verschiedene Parkplätze, sodass das Parken kein Problem darstellt. Nach einem kurzen Spaziergang, erreicht man schon den Eingangsbereich des Baumwipfelpfades Saar. Der doch hohe Eintrittspreis von zehn Euro schreckte erst einmal ab. Aber wie sich später herausstellte, lohnt sich der Preis. Entlang des Weges befinden sich viele Stationen, an denen man interessante Fakten über Natur, den Baumwipfelpfad und auch den dort lebenden Tieren vorfindet. Erlebnisstationen, wie zum Beispiel eine Wackelbrücke, sorgen für Unterhaltung. Am Ende wird man auf dem 42 Meter hohen Aussichtsturm mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Hier hat man bei gutem Wetter einen Blick über die gesamte Saarschleife. Insgesamt kann ich den Besuch des Baumwipfelpfads nur empfehlen.

Laura J.

Drei Cloefhänger (Zelte) sind oberhalb der Saarschleife im Baum befestigt.
Blick vom Aussichtsturm auf den Baumwipfelpfad
Luftbild vom Baumwipfelpfad inmitten des Orscholzer Waldes
Starke Netze sichern den barrierfreien Baumwipfelpfad ab
Eine Frau testet die vorhandenen Lern- und Erlebnisstationen.
Ein Stück des Baumwipfelpfades mit einer Sitzmöglichkeit

Rundgang über den Baumwipfelpfad

Öffnungszeiten

Januar – März09:30 – 16:00 Uhrtäglich
April09:30 – 18:00 Uhrtäglich
Mai – September09:30 – 19:00 Uhrtäglich
Oktober09:30 – 18:00 Uhrtäglich
November – Dezember09:30 – 16:00 Uhrtäglich*
*) 20.11. – 01.12. und 24.12.2017geschlossen

Preise

Erwachsene10,00 €
Ermäßigt (mit Ausweis): Menschen mit Behinderung, Schüler ab 15 Jahre, Studenten, Rentner9,00 €
Kinder unter 6 JahrenEintritt frei
Kinder von 6 bis 14 Jahren8,00 €
Familienticket (2 Erwachsene + eigene Kinder von 6 bis 14 Jahren)21,50 €

Hier erfährst Du mehr

Baumwipfelpfad Saarschleife
Cloef-Atrium
66693 Mettlach-Orscholz

Tel.: +49 6865 18 64 81 0
Fax.: +49 6865 18 64 81 19
E-Mail: info@baumwipfelpfad-saarschleife.de

Hier geht es zur Website.

Hier geht es zur Facebook-Seite.

Cloefhänger
Cloefstraße
66693 Mettlach

Martin Hager
Mobil: +49 178 9254 142
E-Mail: info@cloefhaenger.com

Hier geht es zur Website.

Hier geht es zur Facebook-Seite.